Die ersten gemeinsamen Tage

Anfang September 2005 ist Indigo in das "Revier" von Dusty eingedrungen.

Dusty war gar nicht begeistert davon und hat wohl gehofft, daß der kleine Unruhegeist wieder dahin verschwindet, wo er hergekommen ist! Er hat ihn total ignoriert oder lief vor ihm davon, wenn er ihm zu nahe gekommen ist.

Dieser Zustand dauerte exakt 3 Tage. Dann wollte ich mich Dusty mal wieder intensiv widmen und bin mit ihm, als Indigo schlief, in den Garten zum spielen gegangen. Aber was war das??? Er hat sich dauernd suchend umgeschaut und wollte gar nicht so recht mitmachen! Nach kurzer Zeit sind wir dann wieder reingegangen - und er hat sofort nach Indigo geschaut und ihn zur Begrüßung abgeleckt! Das war der Durchbruch - der Kleine war akzeptiert und durfte von da an alles mit Dusty teilen.

Was macht man, wenn Nachwuchs kommt??? Bilder, Bilder....

Schaut selbst!

Viel Spaß dabei!

Image and video hosting by TinyPic

 

Image and video hosting by TinyPic

 

Image and video hosting by TinyPic

 

Image and video hosting by TinyPic

 

Image and video hosting by TinyPic

 

3